CSSMediaRule

Die CSSMediaRule ist eine Schnittstelle, die eine einzelne CSS-Regel darstellt. Sie implementiert die CSSConditionRule-Schnittstelle und somit auch die CSSGroupingRule- sowie die CSSRule-Schnittstelle mit einem Typwert von 4 (CSSRule.MEDIA_RULE).

Syntax

Die Syntax wird mittels der WebIDL definiert.

interface CSSMediaRule : CSSConditionRule {
    readonly attribute MediaList media;
}

Eigenschaften

Als eine CSSConditionRule, und somit der CSSGroupingRule und CSSRule, implementiert die CSSMediaRule auch gleichzeitig die Eigenschaften dieser Schnittstellen. Darüber hinaus hat sie die folgende spezielle Eigenschaft:

CSSMediaRule.media Schreibgeschützt
Definiert MediaList, welches das zugedachte Zielmedium für die Style-Informationen wiedergibt.

Methoden

Wie eine CSSConditionRule und daher eine CSSGroupingRule als auch eine CSSRule, implementiert CSSMediaRule auch die Methoden dieser Schnittstelle. Sie selbst hat keine speziellen Methoden.

Spezifikationen

Browser Kompatibilität 

Wir konvertieren die Kompatibilitätsdaten in ein maschinenlesbares JSON Format. Diese Kompatibilitätstabelle liegt noch im alten Format vor, denn die darin enthaltenen Daten wurden noch nicht konvertiert. Finde heraus wie du helfen kannst!

Merkmal Chrome Firefox (Gecko) Internet Explorer Opera Safari (WebKit)
Grundlegende Unterstützung 45.0 (Ja) [1] ? ? ?
Merkmal Android Android Webview Firefox Mobile (Gecko) IE Phone Opera Mobile Safari Mobile Chrome for Android
Grundlegende Unterstützung ? 45.0 17.0 (17) [1] ? ? ? 45.0

[1] Das Setzen des Werts von conditionText in Gecko ist nur ab Firefox 20 möglich.