200 OK

Der HTTP-Statuscode 200 OK gibt an, dass eine Anfrage erfolgreich verlaufen ist. Eine 200-Antwort ist standardmäßig im Cache speicherbar.

Die Bedeutung eines Erfolgs hängt von der Art der Anfragemethode ab:

  • GET: Die Datei wurde aufgerufen und wird im Body der Nachricht übertragen.
  • HEAD (en-US): Die Entitätsüberschriften befinden sich im Body der Nachricht
  • POST (en-US): Die Datei, welche das Ergebnis der Aktion darstellt, befindet sich im Body der Nachricht.
  • TRACE (en-US): Der Body der Nachricht enthält die Anfrage so, wie sie der Server erhalten hat.

Der Erfolg eines PUT (en-US) oder eines DELETE ist oft kein 200 OK sondern ein 204 (en-US) No Content (oder ein 201 Created, wenn die Datei das erste mal hochgeladen wird.).

Status

200 OK

Spezifikationen

Spezifikation Titel
RFC 7231, Abschnitt 6.3.1: 200 OK Hypertext Transfer Protocol (HTTP/1.1): Semantik und Inhalt

Browser-Kompatibilität

BCD tables only load in the browser

Siehe auch