Math.clz32()

Die Math.clz32() Funktion zählt die führenden Nullbits in der 32-Bit binär Repräsentation einer Nummer.

Syntax

Math.clz32(x)

Parameter

x
Eine Nummer.

Rückgabewert

Die Anzahl der führenden Nullbits in der 32-Bit binör Repräsentation der übergebenen Zahl.

Beschreibung

"clz32" steht für CountLeadingZeroes32 (AnzahlFührenderNullen32).

Wenn x keine Nummer ist, wird x in eine Nummer konvertiert. Danach wird diese Nummer in einen 32-Bit vorzeichenlose Ganzzahl (unsigned integer) konvertiert.

Wenn die konvertierte 32-Bit vorzeichenlose Zahl 0 ist, so wird die Funktion 32 zurück geben, weil alle Bits 0 sind.

Diese Funktion ist nützlich für Systeme, die in zu JavaScript kompilieren (z. B. Emscripten).

Beispiele

Einsatz von Math.clz32()

Math.clz32(1);                // 31
Math.clz32(1000);             // 22
Math.clz32();                 // 32

[NaN, Infinity, -Infinity, 0, -0, null, undefined, 'foo', {}, []].filter(
function(n) {
  return Math.clz32(n) !== 32
});                           // []

Math.clz32(true);             // 31
Math.clz32(3.5);              // 30

Polyfill

Der folgende Polyfill ist der effizienteste.

if (!Math.clz32) {
  Math.clz32 = function(x) {
    // Let n be ToUint32(x).
    // Let p be the number of leading zero bits in 
    // the 32-bit binary representation of n.
    // Return p.    
    if (x == null || x === 0) {
      return 32;
    }
    return 31 - Math.floor(Math.log(x >>> 0) * Math.LOG2E);
  };
}

Spezifikationen

Browserkompatibilität

BCD tables only load in the browser

Siehe auch