Funktion

Die Funktionsdeklaration definiert eine Funktion mit den angegebenen Parametern.

Es kann auch eine Funktion mit dem Function-Konstruktor und einem Funktionsausdruck deklariert werden.

Syntax

function name([param,[, param,[..., param]]]) {
   [statements]
}
name
Der Funktionsname.
param
Der Name des Arguments, der an die Funktion ├╝bergeben werden soll. Eine Funktion kann bis zu 255 Argumente haben.
statements
Die Ausdr├╝cke, aus denen der Funktionsk├Ârper besteht.

Beschreibung

Eine Funktion, die mit der Funktionsdeklaration erstellt wurde, ist ein Function -Objekt und hat alle Eigenschaften, Methoden und Verhalten des Function-Objekts. Siehe Function f├╝r detaillierte Information ├╝ber Funktionen.

Eine Funktion kann auch mit einem Ausdruck erzeugt werden (siehe function expression).

Standardm├Ą├čig geben Funktionen undefined zur├╝ck. Um einen beliebigen anderen Wert zur├╝ckzugeben muss die Funktion einen return-Ausdruck haben, der den Wert der R├╝ckgabe angibt.

Bedingungskreierte Funktionen

Funktionen k├Ânnen bedingungskreiert werden. Das hei├čt: Eine Funktionsanweisung kann innerhalb einer if-Anweisung verschachtelt werden. Die meisten modernen Browser, abseits von Mozilla, werden solche konditionsbasierten Deklarationen als unkonditionelle Deklarationen behandeln und die Funktion erstellen, ob wahr oder nicht, siehe dieser Artikel f├╝r eine ├ťbersicht. Deshalb sollten sie so nicht verwendet werden. Stattdessen sollten Funktionsausdr├╝cke f├╝r eine konditionelle Erstellung verwendet werden.

Hochziehen der Funktionsdeklaration

Funktionsdeklarationen in Javascript ziehen die Funktionsdefinition hoch. D. h. Funktionen k├Ânnen benutzt werden noch bevor sie deklariert wurden:

hochgezogen(); // loggt "foo"

function hochgezogen() {
  console.log("foo");
}

Zu beachten ist aber, dass Funktionsausdr├╝cke nicht hochgezogen werden:

nichtHochgezogen(); // TypeError: nichtHochgezogen is not a function

var nichtHochgezogen = function() {
   console.log("bar");
};

Beispiele

Mit function

Der folgende Code deklariert eine Funktion, die die Summe aller Verk├Ąufe zur├╝ckgibt, wenn sie die Anzahl der verkauften Einheiten a, b, und c ├╝bergeben bekommt.

function berechne_verk├Ąufe(einheit_a, einheit_b, einheit_c) {
   return einheit_a*79 + einheit_b * 129 + einheit_c * 699;
}

Spezifikationen

Browserkompatibilit├Ąt

Wir konvertieren die Kompatibilit├Ątsdaten in ein maschinenlesbares JSON Format. Diese Kompatibilit├Ątstabelle liegt noch im alten Format vor, denn die darin enthaltenen Daten wurden noch nicht konvertiert. Finde heraus wie du helfen kannst!
Feature Chrome Firefox (Gecko) Internet Explorer Opera Safari
Basic support (Ja) (Ja) (Ja) (Ja) (Ja)
Allowed in sloppy mode 49.0        
Feature Android Android Webview Firefox Mobile (Gecko) IE Mobile Opera Mobile Safari Mobile
Basic support (Ja) (Ja) (Ja) (Ja) (Ja) (Ja)
Allowed in sloppy mode Nicht unterst├╝tzt

49.0

       

Siehe auch