RTCIceCandidate

Experimental

Dies ist eine experimentelle Technologie
Da diese Technologie noch nicht definitiv implementiert wurde, sollte die Browserkompatibilität beachtet werden. Es ist auch möglich, dass die Syntax in einer späteren Spezifikation noch geändert wird.

Draft

This page is not complete.

Das RTCIceCandidate Interface der WebRTC API repräsentiert einen Kandidaten für einen Internet Connectivity Establishment (ICE) Server, welcher eine RTCPeerConnection herstellt.

Konstruktoren

RTCIceCandidate() (en-US)
Erstellt ein RTCIceCandidate Objekt.

Properties

RTCIceCandidate.candidate (en-US) Schreibgeschützt
Ein DOMString, der die Transportadresse für den Kadidaten repräsentiert, welche zur Konnektivitätsprüfung verwendet werden kann. Das Format der Adresse ist ein candidate-attribute, wie in RFC 5245 definiert. Dieser String ist leer (""), wenn der RTCIceCandidate einen "end of candidates" Indikator repräsentiert.
RTCIceCandidate.foundation (en-US) Schreibgeschützt
Gibt einen eindeutigen Identifikator zurück, der es dem ICE erlaubt, Kandidaten, die in mehreren RTCIceTransport (en-US) Objekten vorhanden sind, in Beziehung zu setzen.
RTCIceCandidate.ip (en-US) Schreibgeschützt
Gibt die IP-Adresse des Kandidaten zurück.
RTCIceCandidate.port (en-US) Schreibgeschützt
Gibt den Port des Kandidaten zurück.
RTCIceCandidate.priority (en-US) Schreibgeschützt
Gibt die zugewiesene Priorität des Kandidaten zurück.
RTCIceCandidate.protocol (en-US) Schreibgeschützt
Gibt das vom Kandidaten verwendete Protokoll zurück, entweder TCP oder UDP.
RTCIceCandidate.relatedAddress (en-US) Schreibgeschützt
Für einen Kandidaten, welcher von einem anderen abgeleitet ist, wie etwa ein Relay- oder Reflexivkandidat, ist relatedAddress die IP-Adresse des Kandidaten, von dem er abgeleitet ist. Für Hostkandidaten ist sie null.
RTCIceCandidate.relatedPort (en-US) Schreibgeschützt
Für einen Kandidaten, welcher von einem anderen abgeleitet ist, wie etwa ein Relay- oder Reflexivkandidat, ist relatedPort der Port des Kandidaten, von dem er abgeleitet ist. Für Hostkandidaten ist er null.
RTCIceCandidate.sdpMid (en-US) Schreibgeschützt
Enthält, wenn nicht null, den Identifikator der "media stream identification" (wei definiert in RFC 5888) für die Medienkomponente, zu der dieser Kandidat zugeordnet ist.
RTCIceCandidate.sdpMLineIndex (en-US) Schreibgeschützt
Enthält, wenn nicht null, den Index (beginnend bei 0) der Medienbeschreibung (wie definiert in RFC 4566) im SDP, dem dieser Kandidat zugeordnet ist.
RTCIceCandidate.tcpType (en-US) Schreibgeschützt
Wenn protocol den Wert tcp enthält, dann repräsentiert tcpType den Typ des TCP Kandidats. Ansonsten enthält tcpType den Wert null.
RTCIceCandidate.type (en-US) Schreibgeschützt
Einer aus host, srflx, prflx, oder relay.

Specifications

Specification Status Comment
WebRTC 1.0: Real-time Communication Between Browsers
Die Definition von 'RTCIceCandidate' in dieser Spezifikation.
Anwärter Empfehlung Initiale definition.

Browser compatibility

Wir konvertieren die Kompatibilitätsdaten in ein maschinenlesbares JSON Format. Diese Kompatibilitätstabelle liegt noch im alten Format vor, denn die darin enthaltenen Daten wurden noch nicht konvertiert. Finde heraus wie du helfen kannst! (en-US)
Feature Chrome Edge Firefox (Gecko) Internet Explorer Opera Safari (WebKit)
Basic support (Ja) (Ja) 22 (22)      
Feature Android Android Webview Edge Firefox Mobile (Gecko) Firefox OS IE Mobile Opera Mobile Safari Mobile Chrome for Android
Basic support ? (Ja) (Ja)           (Ja)