Window.localStorage

Die localStorage-Eigenschaft erlaubt den Zugriff auf ein lokales Storage-Objekt. localStorage ist mit einer Ausnahme identisch zu sessionStorage: Im Unterschied zu letzterem besitzen in localStorage gespeicherte Daten kein Verfallsdatum, während sie im sessionStorage mit Ablauf der session, in der Regel beim Schließen des Browsers, gelöscht werden.

localStorage und sessionStorage sind nicht nur von der Domain, sondern auch vom Protokoll abhängig, über das die Seite aufgerufen wurde. In http://example.com/ gespeicherte Daten stehen daher unter https://example.com nicht zur Verfügung.

Syntax

myStorage = localStorage;

Wert

Ein Storage-Objekt.

Beispiel

Der folgende Ausschnitt greift auf das lokale Storage-Objekt der aktuellen Domain zu und fügt ihm mit Storage.setItem() einen Eintrag hinzu.

localStorage.setItem('myCat', 'Tom');

Die Syntax für das Auslesen eines Eintrages aus dem localStore lautet:

var cat = localStorage.getItem('myCat');

Die Syntax um einen Eintrag zu entfernen lautet:

localStorage.removeItem('myCat');

Die Syntax um alle Einträge zu löschen lautet:

localStorage.clear();

Hinweis: Ausführliche Beispiele sind im Artikel Using the Web Storage API nachzulesen.

Spezifikationen

Spezifikation Status Kommentar
Unknown
Die Definition von 'localStorage' in dieser Spezifikation.
Unbekannt  

Browserkompatibilität

BCD tables only load in the browser

Siehe auch